Familiencoaching

In meiner Arbeit rund um das System "Familie" arbeite ich Dissonanzen und parafunktionale Verhaltensweisen (also Verhaltensweisen, die einmal eine sinnvolle Funktion hatten) systemisch ressourcenorientiert auf. 

Häufig auftretende Themen sind:

  • Grenzüberschreitendes Verhalten
  • Bedürfnisse im System, die sich bei einer oder mehrerer Personen destruktiv / parafunktional zeigen (Gewalt, auffälliges Verhalten, Ängste, etc.) 
  • Kommunikative Hürden
  • Einschränkende Abhängigkeiten