Selbstwerttraining

Da ich seit meiner Kindheit mit teils übermächtig wirkenden Ängsten und selbstabwertenden Gedanken zu tun hatte und habe , kann ich auf Jahrzehnte an Erfahrungen mit Ängsten und lebenseinschränkenden Glaubenssätzen zurückblicken - und auf einen Pool an Möglichkeiten, damit lösungsorientiert und mit effektiver Leichtigkeit umzugehen. 


Themen, die für ein Selbstwerttraining passen:

  • Ein Gefühl der Ohnmacht gegenüber eigener Gefühle und Verhaltensweisen
  • Geringer wahrgenommener Selbstwert
  • Soziale Ängste
  • Prüfungsängste (Aufnahmeprüfungen, Bewerbungsgespräche, Unterrichtsbesuche)
  • Einschränkende Glaubenssätze (bis hin zu Altersregressionen, in denen das wahrgenommene Alter nicht dem eigentlichen Alter entspricht, "sich selbst klein machen")
  • Das Gefühl, nicht präsent für sich und die eigenen Bedürfnisse zu sein
  • Das Gefühl, sich selbst im Weg zu stehen (beruflich, familiär, sozial, emotional)
  • Hilflosigkeit gegenüber einer bestimmten Situation